VERANSTALTER-GRUSSWORT

Veranstalter Grußwort von Martin Kiesling und Stefan Rimmele

Change the color to match your brand or vision, add your logo, choose the perfect layout, modify menu settings, add animations, add shape dividers, increase engagement with call to action and more.

Mit den Gesundheitstagen Friedrichshafen rücken wichtige gesundheitliche Themen in den Mittelpunkt, die durch die Fokusierung auf das Corona-Virus stark vernachlässigt wurden. Die Corona-Pandemie hat unser Gesundheitsbewusstsein und den Stellenwert der eigenen Gesundheit enorm verstärkt. Zwangsläufig wurden wir mit unserem eigenen Gesundheitszustand konfrontiert und die Psyche wurde bei vielen auf eine harte Belastungsprobe gestellt. Die Gesundheitsage im Graf-Zeppelin-Haus bieten für alle gesundheitsbewussten und gesundheitsinteressierten Menschen endlich wieder die Gelegenheit, sich mit Expertinnen und Experten sowie Medizinerinnen und Medizinern der Region von Angesicht zu Angesicht auszutauschen. Immer mehr Menschen sind bereit, ihr eigenes Verhalten zu hinterfragen und in ihre Gesundheit zu investieren. Die Zahl derer, die heute an Krebs, Herz-Kreislauf-, Stoffwechsel-, Infektions-, Lungen- oder neurodegenerativen Erkrankungen sowie an psychischen oder allergischen Erkrankungen leiden, steigt spürbar. Gleichzeitig erhöht sich, insbesondere im Kontext der Alterung unserer Gesellschaft, die Häufigkeit von chronischen- und Mehrfacherkrankungen. Aufgrund der demographischen Entwicklung und dem Aufkommen umwelt- und arbeitsplatzabhängiger gesundheitlicher Belastungen, kommen große Herausforderungen im Gesundheits- und Vorsorgebereich auf uns zu.

Die “Gesundheitstage Friedrichshafen” bündelt als Plattform für die Gesundheitswirtschaft des Bodenseekreises, Behandlungsmöglichkeiten und Therapieformen um die Gesundheit zu verbessern und Krankheiten vorzubeugen. Dabei wird dem gesundheitsinteressierten Publikum der direkte und persönliche Kontakt zu Gesundheitsanbietern ermöglicht. Neben der persönlichen Beratung an den Informationsständen bieten moderierte Diskussionen auf der Expertenbühne und spezifische Fachvorträge einen direkten Informationszugang zu wichtigen gesundheitlichen Themen. Dabei sieht sich die Veranstaltung nicht nur als Gesundheitsschaufenster der Region, sondern auch als Branchentreffpunkt, der den Austausch aller Akteure der Gesundheitswirtschaft und des Gesundheitswesens fördern möchte.

Profitieren Sie als Aussteller- und Programmteilnehmer vom günstigen Messetermin im Herbst, der klar definierten fachlichen Ausrichtung sowie einem abgestimmten Teilnehmerumfeld. Die Branchen und die Anzahl der Aussteller im Branchensegment sind im Vorfeld klar definiert, um erhöhte Dienstleistungs- und Produktüberschneidungen zu vermeiden und die fachliche Ausrichtung zu garantieren. Wir beraten Sie gerne unter Berücksichtigung Ihrer Vorstellungen!

Qualität vor Quantität

Die Besucheransprache ist konsequent darauf ausgelegt vorinformiertes, interessiertes und offenes Publikum anzusprechen. Begrenztes Flächenangebot mit ausgewählten Ausstellern garantiert ein hochwertiges Umfeld und effektive Kundenkontakte. Eine gute Ausstellerstruktur zieht entsprechende Besucher an. Keine überflüssigen Produktdoppelungen: Wir wägen ab. In den einzelnen Themenfeldern geht die Begrenzung der Ausstellerzahl einher mit einer maximalen Produktdifferenzierung. Die Zielgruppe der “Gesundheitstage Albstadt” ist gesundheitsbewusst und konsumerfahren.